Kategorien

Wärmepumpen
Wärmepumpen

Wärmepumpen mit hohem Wirkungsgrad übertragen Wärmeenergie von einer Quelle mit niedrigerer Temperatur (Luft, Wasser, Boden) zu einem System mit höherer Temperatur. Sie sind die ideale Lösung, um die Umweltbelastung zu verringern und Rechnungen zu sparen.

Die von einer modernen Wärmepumpe erzeugte Energie kann zum Heizen, Kühlen und zur Warmwass...

Wärmepumpen mit hohem Wirkungsgrad übertragen Wärmeenergie von einer Quelle mit niedrigerer Temperatur (Luft, Wasser, Boden) zu einem System mit höherer Temperatur. Sie sind die ideale Lösung, um die Umweltbelastung zu verringern und Rechnungen zu sparen.

Die von einer modernen Wärmepumpe erzeugte Energie kann zum Heizen, Kühlen und zur Warmwasserbereitung genutzt werden.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Die Wärmepumpe ist in der Lage, Räume nachhaltig zu konditionieren, da sie Wärme aus einer freien und erneuerbaren Energiequelle überträgt:

Außenluft in den Luft-Wasser- und Luft-Luft-Modellen
Grundwasser oder Oberflächenwasser für Wasser-Wasser-Wärmepumpen
Land, wenn wir von Grundwasserwärmepumpen sprechen, besser bekannt als Erdwärmepumpen
Durch die kostenlose Gewinnung von Wärmeenergie aus erneuerbaren Quellen werden die CO2-Emissionen zum Wohle der Umwelt gesenkt.

Wirksamkeit

Die Wärmepumpe überträgt Wärme von der Außenluft auf das Wasser im Heizungs- und Warmwassererzeugungssystem. Auf diese Weise erzeugt der Generator im System mehr Energie, als es für seinen Betrieb verbraucht, aber sein Wirkungsgrad variiert mit den Arbeitstemperaturen.

Der Parameter, der den Wirkungsgrad der Wärmepumpe identifiziert, ist der COP (Coefficient of Performance) oder der Leistungskoeffizient der Wärmepumpe, der durch das Verhältnis zwischen der erzeugten Wärmeleistung (kW) und der aufgenommenen elektrischen Leistung (kW) bestimmt wird. . Wenn die Wärmepumpe beispielsweise 5 kW mit einem Stromverbrauch von 1 kW an die Heizungsanlage liefert, beträgt der COP 5: Unter diesen Bedingungen werden für jede kWh Strom, die die Wärmepumpe verbraucht, 5 kWh erzeugt kWh Wärmeenergie.

Ersparnisse

Neben der geringen Umweltbelastung werden durch die Erzeugung von Wärmeenergie aus erneuerbaren Quellen erhebliche Einsparungen bei den Heizkosten erzielt.

Hervorragend zur Wärmepumpe passt die Photovoltaikanlage, die die für den Betrieb der Wärmepumpe notwendige elektrische Energie erzeugt, mit der Möglichkeit, die Heizkostenrechnung sauberer zu gestalten, indem die Einsparungsmöglichkeiten erhöht werden.

Apropos Ersparnis: Entdecken Sie die Ergebnisse einer Familie aus der Provinz Turin, die dank der Wärmepumpe das Haus fast kostenlos beheizt.

Heizen + Kühlen

Reversible Wärmepumpen können nicht nur zum Heizen, sondern auch zum Kühlen von Räumen im Sommer verwendet werden, indem einfach der Betriebszyklus der Maschine umgekehrt wird: Die Wärme wird vom Hausinneren aufgenommen und an die Außenluft übertragen.

Auf diese Weise können Sie auch weitere Einsparungen erzielen, indem Sie auf die Klimaanlage verzichten und den Vorteil eines einzigen Heiz- und Kühlsystems genießen.

Steigern Sie den Wert Ihres Hauses

Mit einer effizienten Heizungsanlage steigt auch die Energieklasse Ihres Hauses. Dies bedeutet, dass der Wert der Immobilie beim Kauf und Verkauf höher ist.

Null Abzüge

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Kesselsystem ist für die Wahl der Wärmepumpe keine Rauchgaszufuhr erforderlich. Dies ist ein Aspekt, der sowohl bei Neubauten als auch bei der Sanierung berücksichtigt werden muss, da es bei der Installation eines neuen Kessels manchmal erforderlich sein kann, die Rauchgase zu überprüfen und die Konformität zu gewährleisten.

More

Wärmepumpen There are 106 products.

Subcategories

  • Wärmepumpe Daikin
  • Wärmepumpe Toshiba

    Die ESTIA Luft-Wasser Wärmepumpe von TOSHIBA realisiert in einem einzigen System das Heizen, die Warmwasserbereitung sowie als Option auch den Kühlbetrieb im Wohnbereich. Aufgrund der verwendeten Wärmepumpentechnologie ist die ESTIA eine attraktive, kostengünstige und äußerst effiziente Variante zu herkömmlichen Heizungssystemen. Die Wärmepumpentechnologie gewinnt den überwiegenden Teil der benötigten Energie aus der Umgebungsluft, das spart Kosten und senkt die CO2-Emissionen.

  • Wärmepumpe Mitsubishi
  • Wärmepumpe Panasonic
Showing 1 - 106 of 106 items